Banner1.jpg

DL-160-16-D

Dydaqlog IIot DatenloggerMesswerte erfassen, Prozesse und Maschinen überwachen oder Prüfstände automatisieren - die Einsatzgebiete für den Dydaqlog IIoT Datenlogger sind ebenso häufig wie vielfältig.

Hochgenaue 24-Bit Messdatenterfassung vereint mit den Vorteilen flexibel einstellbarer Sensoreingänge. Die Bedienung und Einrichtung ist einfach und intuitiv mit nahtloser Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen.

Die Messdaten sind jederzeit und überall verfügbar im: 

Industrial Internet of things "IIot"  

Produktinfo 

Die Kommunikation mit dem Dydaqlog erfolgt über WLAN oder LAN und die Messdaten können via Netzwerk / FTP / Email oder in eine Cloud (MQTT Protokoll) übertragen werden. Bei der Erstinbetriebnahme startet der Datenlogger als WLAN Hotspot. Nach der Anmeldung mit einem Notebook, Smartphone oder Tablet können im Browser die weiteren Einstellungen vorgenommen werden. 


Merkmale: 

  • Kompaktes und robustes Alu-Gehäuse IP-65
  • 16 analoge Eingänge, 24 Bit Auflösung, max. 10 Hz Abtastrate je Kanal
  • 6 Digital Eingänge / 6 elektronische Relais Ausgänge
  • Alle analogen Eingänge unabhängig voneinander konfigurierbar
  • Direkter Anschluss von Thermoelementen, PT50/100/500/1000, Dehnmessstreifen
  • WLAN/LAN Schnittstelle für Konfiguration und Datenübertragung
  • Leistungsfähiger ARM Prozessor mit integriertem Webserver
  • Komfortable Weboberfläche zur Konfiguration und Datendarstellung
  • Zubehör: Halter für Hutschienenmontage / Wasserdichtes Outdoor Koffer

Anwendungsbeispiele:

Umweltechnik

• Temperaturüberwachung des Verbrennungsprozesses in Müllverbrennungsanlage
• Temperaturüberwachung und Überwachung von Umweltdaten in Klärwerk
• Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Treibhäusern (Tulpenzucht)

Prozessüberwachung

• Temperaturüberwachung in Kühlhaus für Lebensmittel
• Temperaturüberwachung an Erdgastank
• Überwachung von Prozessdaten in der Drucktechnik

Automatisierungstechnik

• Prüfung der Lebensdauer von Glühkerzen für Dieselmotoren
• Prüfung der Materialermüdung an Hausgeräten
• Langzeittests an Batterien

EPack Lite kompakter Leistungssteller / Thyristorsteller 1PH-3PH
      

EPack Lite 1-3Ph

Endanwender, Erstausrüster oder Systemintegratoren erwarten erstklassige Lösungen im Hinblick auf Leistung, Bedienerfreundlichkeit und Stabilität, um die für den Prozess gelieferte Energie jederzeit optimal zu regeln. Egal ob als Austauschlösung in einer bestehenden Anwendung oder für die Entwicklung einer neuen Applikation. Die EPack™ Lite Leistungssteller bieten jederzeit schnelle und einfache Integration in industrielle Anwendungen.

Die Serie EPack Lite verfügt über einfache Auswahlmöglichkeiten, bietet schnelle Inbetriebnahme ohne Kompromisse in Leistung oder Qualität und gewährt Ihnen mehr Genauigkeit und Stabilität für Ihren Prozess. Mehr als nur ein Produkt. EPack Lite Leistungssteller bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, basierend auf mehr als über 50 Jahre Eurotherm Erfahrung.

Der EPack Lite-1PH Thyristorsteller regelt einphasige, nicht variable Widerstandslasten oder primäre transformatorgekoppelte Lasten. Bedienerfreundliches Setup und selbsterklärende Bedienung vereint in einem kompakten Bauformat.

Der EPack Lite-2PH gehört zur neusten Generation von Leistungsstellern und wurde für eine kosteneffektive Ansteuerung von 3-Phasen in Sparschaltung entwickelt. Die Sparschaltung wird gewöhnlich für einen ohmschen Verbraucher, entweder direkt oder mit Hilfe von Transformatoren eingesetzt. Impulsgruppenbetrieb verhindert hierbei Oberwellen und reduziert die Blindleistung.

Der EPack Lite 3PH ist die ideale Wahl für konstante Widerstands- oder primäre Transformatorlast. Die Überwachung der einzelnen Phasen garantiert eine genaue Regelung auch bei unsymmetrischer Last. Die Strom- und Spannungsmessung bietet darüber hinaus herausragende Diagnosefunktionen, die z. B. für das Alarmmanagement eingesetzt werden können.

Durch die Kombination fortschrittlicher, konfigurierbarer Betriebsarten ist eine optimale Anpassung auf die Lastcharakteristik möglich und gleichzeitig wird die Prozesseffi zienz erhöht. 

Produktinfo

 

DAIL

Neu: Sicherheitsdrucksensor mit Analogsignal und Schaltausgang

Der DAIL erfüllt die Forderungen der EN 1114-1 zur Überdruckabsicherung von Extrusionsanlagen und bietet gleichzeitig maximalen Komfort bei der Bedienung. Durch die Auto-Zero Funktion ist eine Kalibrierung direkt am Gerät oder von der Warte/ Steuerung aus möglich. Am Ausgang stellt der Massedrucktransmitter neben dem Analogsignal einen Schaltausgang bereit, der bei Überdruck die Abschaltung der Maschine nach EN 13849-1, PL=c ermöglicht.

  • Schaltausgang zur Überdruckabsicherung
  • Abschaltdruck frei wählbar
  • Analogausgang mA oder V
  • Performance Level c, gem. EN13849-1
  • TÜV geprüft
  • Gneuß-Spezialbeschichtung gegen anhaftende und abrasive Medien als Standard
  • Kompatibel zu gängigen OEM Sensoren
  • Longlife Design

Eurotherm EPC3000EPC3000

Neu: Eurotherm PID Regler EPC3000

Die programmierbaren Prozess- und Temperaturregler der Serie EPC3000 verfügen über einen Regelkreis und maximieren die Effizienz und Nachvollziehbarkeit Ihres Prozesses. Des Weiteren sind die Geräte für Cybersecurity Kommunikations-Robustheit zertifiziert.

Anschlussfähigkeit und Cybersecurity

Die ethernetfähigen Geräte der Serie EPC3000 sind die ersten Regler, die für die strengen Cybersecurity Anforderungen der Wurldtech Achilles® Communications Robustness Testing Level 1 entwickelt und zertifiziert wurden. Die Ethernet Kommunikation steht über Standard RJ45 Anschlüsse zur Verfügung und bietet schnellen Zugriff auf Diagnoseinformationen sowie eine Verbindungsmöglichkeit zu externen SPSn und SCADA Anlagen. Ebenso wird serielle Modbus RTU Kommunikation unterstützt.

Eine kostenfreie Eurotherm iTools Software für Backup und Konfigurations- Einstellungen ist auf unserer Homepage erhältlich. Für eine komfortable Desktop Konfiguration wird das Gerät mit dem CPI-Clip verbunden und über den USB-Port versorgt.

• Präzise Ofenregelung
• Atmosphärenregelung
• Industrieöfen
• Kristallwachstum
• Prozesse mit Verbundwerkstoffen
• Wärmetauscher
• Autolacktrocknung
• Backöfen

Produktinfo

G24 die neue Generation der Heisskanalregelung

G24 HeisskanalreglerEinfacher in der Bedienung

Die besten Industriepraktiken und die tatsächliche Betriebsweise stehen oftmals nicht im Einklang miteinander. Der G24 ist darauf ausgelegt, innerhalb von 5 Minuten Schulung verstanden zu werden. Die Menüführung ist den Prozessen der kunststoffverarbeitenden Industrie angepasst und logisch aufgebaut; innerhalb kürzester Zeit sind Sie mit dem Regler vertraut und können diesen problemlos einrichten und bedienen.

Service und Support

Vetter bietet Ihnen für alle Gammaflux-Regler auch den nötigen Support. Bei der Auswahl eines Temperaturreglers wählen Sie einen Partner aus, der für Ihr Produkt und Ihre Rentabilität entscheidend ist. Schulung, Service und Troubleshooting werden durch unsere qualifizierten Techniker ausgeführt. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Prozessoptimierung behilflich.

Der G24 ist Alles, was Sie von einem Heisskanalregelsystem der neuesten Generation erwarten:

  • Preisgünstiger
  • Kleinere Bauform
  • von 24 - 480 Regelzonen
  • Schneller mit Echtzeitanzeige 0.1s
  • Phasenanschnitt oder SSR Modus
  • Einfacher in der Bedienung
  • Flexibler durch Standardisierung
  • Erweiterte Schnittstelle und I/O Funktionen
  • Alle Zonen mit 15A Ausgangsleistung
  • Mold Doctor / Diagnosefunktionen
  • Leckage Früherkennung
  • 5 Jahre Garantie* (2 Jahre auf Touch Panel)
  • Produktinfo