Zurück zu: Automation / PAC / PLC

E+PLC400

DruckenE-Mail
E+PLC400 verbindet PID Regelung, Datenaufzeichnung und SPS in einem modularen, bedienerfreundlichen Gerät. Die offene Plattform nach Industriestandard (IEC 61131-3), sowie die einzigartige, integrierte Programmier- und Visualisierungsumgebung bieten Ihnen eine innovative, flexible Lösung für Ihre Prozessanforderungen, die Ihnen gleichzeitig Engineeringaufwand spart. Umfangreiche Funktionen verbessern die Entwicklungsmöglichkeiten für den Bediener, steigern die Effizienz und Leistung des Prozesses und helfen bei der Konformität nach gängigen Normen.
EPLC-400_EHMI-500x500
EPLC400_dims-1
Beschreibung

Datenblatt / Handbuch / Broschüre

E+PLC400 ist eine modulare SPS, die speziell für die Einhaltung der strengen Regularien in der Wärmebehandlung und in anderen anspruchsvollen Industrien entwickelt wurde Die offene Plattform nach Industriestandard IEC61131-3 CODESYS® und die einzigartige, integrierte Programmierund Visualisierungsumgebung minimiert erheblich den Konfigurationsaufwand. Beinhaltet sind erweiterte Funktionsblock Bibliotheken für:

Die Geräte enthalten die einmaligen Eurotherm PID-Regelfunktionen für schnellere Inbetriebnahme und genauere Regelung des Gesamtprozesses. Ebenso erleichtern die Funktionen die Einhaltung der gesetzlichen Regularien sowie die Einhaltung der Endkunden Anforderungen. Die Funktionen beinhalten:

Das in E+PLC400 enthaltene Datenmanagement hilft unseren Kunden bei der Einhaltung der strengen Vorschriften zur Datenspeicherung:

Ethernet Kommunikation bietet Anschluss an IIoT (Industrial Internet of Things) und Industry 4.0 Technologien, wie EOS (Eurotherm Online Services). Für eine verbesserte Bedienereffizienz verfügt die E+PLC400 über einen integrierten Web Server zur remote Darstellung auf mobilen Endgeräten mit lokaler Visualisierung wie z. B. ein E+HMI150 Touchscreen-Panel. 

Typische Anwendungsfelder

Einfach zu verwendende Funktionsblock

IEC 61131-3 Programmiersprachen